BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bewertungsschema

Premiumgehölz der Bundesgehölzsichtung

Nur die besten Sorten werden ausgezeichnet

Bei Erreichen eines bestimmten Qualitätsstandards wird einer Gehölzsorte das Prädikat „Premiumgehölz“ verliehen. Dieses Prädikat basiert auf der Prüfung und Bewertung eines Sortiments anhand aktueller Anforderungen des Verbrauchers und ggf. auch an den unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten des Sortiments. Höchste Bedeutung für die Bewertung haben Zierwert und Robustheit der zu prüfenden Sorten, ihre Winterhärte und insbesondere die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten.

Anbau und Pflege des zu prüfenden Sortimentes orientieren sich in den Prüfgärten an der guten gärtnerischen Praxis.

 

Bewertung von Gehölzen anhand artenspezifischen Bonitierbuches und Punktesystem

Eine gesichtete Sorte wird eine Auszeichnung erhalten, wenn sie von den maximal erreichbaren Punkten/Noten 75 % Punkte erreicht hat. Für jedes Sortiment ist anhand der Merkmale und Ausprägungsstufen ein Index für diese Berechnung zu erstellen. Hierbei sollen wichtige Merkmale wie z.B. Frosthärte oder Blattgesundheit stärker in die Bewertung einfließen wie beispielsweise die dekorative Wirkung des Blattes.

Dieses Berechnungssystem ist nicht starr, sondern kann bei Bedarf angepasst werden. Kandidaten, die diese Schwellenwerte nicht erreicht haben, werden als „geprüft“ gekennzeichnet, können jedoch nicht mit dem Logo vermarktet werden, das ein „Premiumgehölz“ zur Verfügung steht. Für jede Art wird eine Umrechnungsskala von Boniturnoten in Punkten.

 

Stufen der Prüfungsergebnisse

Der Arbeitskreis vergibt final die nachfolgenden Kategorien. Das Logo "Premiumgehölz der Bundesgehölzsichtung" dürfen nur mit drei Sternen ausgewiesene Sorten erhalten. Eine Bewertung der Sorten erfolgt abschließend nach der Werteskala:

 

*** = ausgezeichnete Sorte  (=Premiumgehölz = darf Logo tragen)

**   =  sehr gute Sorte (= geprüfte, sehr gute Sorte, kein Logo)

*    =  gute Sorte  (= geprüfte gute Sorte, kein Logo)

S   =  Sonderform bzw. Liebhabersorte (kein Logo)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden